26.01.2011

Spende für guten Zweck:
"Krabbelkäfer" erhalten Zuschuss für Urlaub mit Geschwisterkindern

Foto: Mischka Rhein-Sieg Rundschau
Foto: Mischka Rhein-Sieg Rundschau

Scheck in Höhe von 2.500 EUR überreicht!

Die vor knapp 2½ Jahren gegründete Geschäftsempfehlungsinitiative GEMINI Rhein-Sieg e.V. mit mittlerweile über 30 Mitgliedern fördert nicht nur die Wirtschaft in der Region: Mit der Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 2.500 EUR an die "Krabbelkäfer" unterstützen die Unternehmer auch eine karitative Einrichtung im Rhein-Sieg-Kreis.

Bei den Krabbelkäfern handelt es sich um eine Turngruppe für entwicklungsverzögerte und / oder behinderte Kinder unter dem Dach des Kinderschutzbundes in Siegburg. Damit die im Alltag häufig "zu kurz kommenden" Geschwisterkinder auch einmal zu "ihrem Recht kommen" organisiert die Leiterin der Gruppe Birgit Arndt unter großen Anstrengungen gemeinsame Familien-Urlaube auf einem Reiterhof. Mit dem nun entgegen genommenen Spendenbetrag kann der nächste Termin konkret geplant werden.

Sankt Augustin, 26. Januar 2011